Frankfurt am Main | 12. – 20. Oktober 2024

Banel & Adama

Feature Film Senegal 2023
Von Ramata-Toulaye Sy
So, 15.10.2023, 18:30 Uhr
Ein kleines abgelegenes Dorf im heutigen Nord-Senegal. Banel und Adama sind unsterblich verliebt. Da sie sich ihr eigenes gemeinsames Zuhause aufbauen möchten, haben sie beschlossen, ihre Familien zu verlassen, und Adama wird nicht seine Erbpflicht als Stammesführer annehmen. Als Adama den Dorfrat über seine Absicht informiert, ist die gesamte Gemeinschaft erschüttert. Der angekündigte Regen bleibt aus, und das Paar, dessen Liebe unter einem schlechten Stern steht, begreift, dass es in ihrer Heimat keinen Platz für Leidenschaft geschweige denn Unordnung gibt.

Stills

Film Info

Info

Titel
Banel & Adama
Originaltitel
Banel & Adama
Kategorie
Feature Film
Veröffentlichung
30.08.2023
Land
  • Senegal
  • Frankreich
  • Mali
Sprache
  • Pulaar
Untertitel
  • Englisch
Länge
87 Minuten
Farbformat
  • Farbe
Soundformat
  • Stereo Dolby Digital

Crew

Regie
  • Ramata-Toulaye Sy
  • Drehbuch
  • Ramata-Toulaye Sy
  • Produktion
  • Eric Névé
  • Margaux Juvénal
  • Maud Leclair Névé
  • Cast

  • Khady Mane (Leading Actress)
  • Mamadou Diallo (Leading Actor)
  • Regie

    • Ramata-Toulaye Sy

      Ramata-Toulaye Sy, Französin-Senegalesin, wurde in der Nähe von Paris geboren und wuchs dort auf. 2011 ging sie an die La Fémis und studierte Drehbuch. Ihren Abschluss machte sie 2015. Ramata-Toulaye war unter anderem Drehbuchautorin des Films "Sibel" (2018) von C. Zencirci und G. Giovanetti sowie des Films "Our Lady of the Nile" (2019) von A. Rahimi. 2020 führte Ramata-Toulaye Regie bei ihrem ersten Kurzfilm, "Astel", der auf mehr als 80 Festivals lief und in der Vorauswahl des Césa 2023 war. "Banel & Adama" ist ihr erster langer Spielfilm.

    B3 Filmfestival

    Ready Player One von Steven SPIELBERG
    Vereinigte Staaten
    Amar Colony von Siddharth Chauhan
    Indien Feature Film
    Mars One von Gabriel Martins
    Brasilien