Frankfurt am Main | 13. – 20. Oktober 2024

Chris Childs

Chris Childs ist ein Animationsregisseur und Künstler aus Bristol in England. Seine Kurzfilme bedienen sich Erfahrungen seiner Kindheit, die er am Rande des Dartmoor National Park in Devon verbracht hat. Beeinflusst wird er auch von den Traditionen der absurden Komödie und der experimentellen Animation.

Seine Arbeiten wurden bei Veranstaltungen wie dem POFF Shorts und dem Kaboom Animation Festival und auf BAFTA-qualifizierten Festivals wie dem London Short Film Festival und dem Flatpack Festival gezeigt.

Auf dem B3 Festival